{$content.wrap.bodytext}
 
Sie sind hier: MdB Ralf Brauksiepe | Startseite

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite

Seit 1998 gehöre ich dem Deutschen Bundestag an, vertrete dort den Wahlkreis 139 (Ennepe-Ruhr-Kreis II) mit den Städten Hattingen, Herdecke, Sprockhövel, Wetter und Witten. Zögern Sie nicht, Kontakt mit meinen Büros aufzunehmen. Dort wird Ihr Anliegen gerne entgegen genommen.

Antworten auf Serienbriefe und Hinweise zum Umgang mit Serienbriefen finden Sie unter der Rubrik „Wahlkreis“.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Klicken durch meine Internetseiten, und schauen Sie doch immer mal wieder rein, denn wir bemühen uns, die Seiten ständig zu aktualisieren.

 

Ihr

Aktuelle Mitteilungen

16. Oktober 2018

Brauksiepe: Bundestag berät über Senkung der Krankenversicherungsbeiträge

Der Deutsche Bundestag berät in dieser Woche unter anderem über Beitragsentlastungen der gesetzlich Krankenversicherten. Dies teilt der heimische CDU-Bun­destagsabgeordnete und Patientenbeauftragte Dr. Ralf Brauksiepe MdB mit.Das Versichertenentlastungsgesetz sieht vor, daß der Krankenversicherungsb[mehr]


12. Oktober 2018

Brauksiepe: Bundesregierung beschließt finanzielle Entlastung von Ländern und Kommunen

Das Bundeskabinett hat in dieser Woche weitere finanzielle Entlastungen von Ländern und Kommunen in Milliardenhöhe beschlossen. Dies teilt der heimische CDU-Bun­destagsabgeordnete und Patientenbeauftragte Dr. Ralf Brauksiepe MdB mit.Zu den Entlastungen in Höhe von knapp 6,7 Mrd. Euro im kommenden Ja[mehr]


8. Oktober 2018

CDA Kreisversammlung mit anschließendem Herbstgespräch

Am Freitag, den 5. Oktober 2018 nahm der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Dr. Ralf Brauksiepe MdB, an der Kreisversammlung der CDA Ennepe-Ruhr im Haus Mähler in Breckerfeld teil. Der Kreisverband wählte an diesem Abend seinen neuen Vorstand und so g[mehr]


28. September 2018

Brauksiepe: Bundesregierung fördert besondere Projekte des Städtebaus

Auch im Jahr 2019 stellt der Bund im Rahmen des Programms „Nationale Projekte des Städtebaus“ 140 Mio. Euro an Fördergeldern zur Verfügung. Dies teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Patientenbeauftragte Dr. Ralf Brauksiepe MdB mit.Bisher wurden von 2014 bis 2017 über das Programm 102 be[mehr]


© 2018 MdB Ralf Brauksiepe