{$content.wrap.bodytext}
 
Sie sind hier: MdB Ralf Brauksiepe | Startseite

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite

Seit 1998 gehöre ich dem Deutschen Bundestag an, vertrete dort den Wahlkreis 139 (Ennepe-Ruhr-Kreis II) mit den Städten Hattingen, Herdecke, Sprockhövel, Wetter und Witten.

Als Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung sind meine Schwerpunktthemen die Verteidigungs- und Sicherheitspolitik. Aber auch die zahlreichen anderen Anliegen von Bürgern aus meinem Wahlkreis liegen mir am Herzen. Zögern Sie nicht, Kontakt mit meinen Büros aufzunehmen. Dort wird Ihr Anliegen gerne entgegen genommen.

Antworten auf Serienbriefe und Hinweise zum Umgang mit Serienbriefen finden Sie unter der Rubrik „Wahlkreis“.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Klicken durch meine Internetseiten, und schauen Sie doch immer mal wieder rein, denn wir bemühen uns, die Seiten ständig zu aktualisieren.

 

Ihr

Aktuelle Mitteilungen

20. September 2017

Brauksiepe besucht Lernimpuls Witten e.V.

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ralf Brauksiepe MdB, hat am Dienstagabend den Wittener Verein Lernimpuls e.V. besucht und sich vor Ort über die Arbeit des Vereins informiert. Lernimpuls Witten wurde 1996 von [mehr]


13. September 2017

Brauksiepe informiert sich bei Bürgerinitiative über Hochspannungsleitungen

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung Dr. Ralf Brauksiepe MdB informierte sich am Mittwoch gemeinsam mit der Bürgerinitiative Semberg, der Herdecker Bürgermeisterin Dr. Katja Strauß-Köster und Vertretern der örtlichen CD[mehr]


7. September 2017

CDU Niederwenigern zu Gast in Berlin

Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs bei der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ralf Brauksiepe MdB, waren Mitglie­der der CDU Niederwenigern vom 4.9. bis 7.9. zu Gast in Berlin. Im Rahmen der vom Presse- und Informationsamt der Bundesre­[mehr]


© 2017 MdB Ralf Brauksiepe